Druckvorschau Sitemap
flydo
 
Die aktuellen Aushänge und Flyer der GDL jetzt auf Deinem Handy bzw. Tablet.

DOWNLOAD

Pressemitteilungen und News
13.09.2011Sven Grünwoldt zum einheitlichen Triebfahrzeug-Führerschein
13.09.2011ZDF-Magazin WISO Montag um 19.45 Uhr
09.09.2011Videobotschaft: Sven Grünwoldt zum Betriebsrentenzuschusstarifvertrag
06.09.2011Videobotschaft: Sven Grünwoldt zu Fahr- und Ruhezeiten für Lokomotivführer

06.09.2011Videobotschaft: Claus Weselsky zur Schlichtung mit vier Unternehmen
21.07.2011Voraus Artikel
Bundes-Rahmen-Lokomotivführertarifvertrag: Abschluss mit der Hessischen Landesbahn und Keolis
Die GDL hat zum ersten Mal die inhaltsgleichen Rahmenregelungen für Lokomotivführer im privaten Schienenpersonennahverkehr abgeschlossen. Am 10. Juni 2011 hat die GDL diesen Meilenstein mit Keolis (eurobahn) und vier Tage später mit der Hessischen Landesbahn (Hessenbahn, HLB-Basis AG und vectus) erreicht.» weiterlesen
21.07.2011Voraus Artikel
Betreiberwechsel auch für Beamte
Die GDL konnte in dieser Tarifrunde erstmals einen Tarifvertrag abschließen, der den Beschäftigten im Schienenpersonennahverkehr beim ausschreibungsbedingten Verlust ihrer Arbeitsplätze das Recht zum Wechsel zum neuen Betreiberunternehmen einräumt.» weiterlesen
20.06.2011Berliner Morgenpost:
26.05.2011Telegramm 
Dieter Hundts Märchenstunde: Wie der BDA-Präsident die Öffentlichkeit täuscht
Arbeitgeber-Präsident Dieter Hundt hat erneut mit haltlosen Behauptungen für ein Zwangsgesetz zur Einschränkung der Gewerkschaftsfreiheit geworben. In einem Gastkommentar für das „Handelsblatt“ malt er das schon bekannte Schreckensszenario der „englischen Verhältnisse“ an die Wand. » weiterlesen
14.05.2011Verweigerungshaltung provoziert härtere Gangart
Verweigerungshaltung provoziert härtere Gangart – Tarifverhandlungen mit ODEG gescheitert – AKN uneinsichtig – konstruktive Verhandlungen mit der Hessischen Landesbahn – immer noch keine Bewegung bei Veolia ...» weiterlesen

Engagiert und erfolgreich tätig für Kollegen – wär das was?

Engagiert und erfolgreich tätig für Kollegen – wär das was?

Hohe soziale Kompetenz? Offene und kommunikative Art?
Freude am Umgang mit Menschen? Dann freuen wir uns
Sie kennenzulernen.